Kirchliche Trauung

Frisch gestärkt kann’s dann nach Obernbreit in die Kirche gehen. Unser Dekanatsjugendpfarrer Uwe Rasp hat sich bereit erklärt uns in „seiner“ Kirche zu trauen. Refiners Fire hat sich um die musikalische Unterstützung im Gottesdienst gekümmert und es gab zumindest einen Besucher, der gemeint hat, dass der Band noch ein Bass fehlt … Nun denn, an mir soll’s zukünftig nicht mehr liegen, sollte die Bassistin fehlen :-) Ach übrigens, Fritz – wir haben gesehen, dass du auch ne rote Krawatte hast und wir können es beweisen!

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.